Donnerstag, 30. April 2020

Zahnarzt Bochum: Bereiten Sie Ihre Kinder auf einen Zahnarztbesuch während der Coronakrise vor.


Liebe Eltern,
Sie können ihr(e) Kind(er) speziell mit dem Hintergrund der Corona Krise auf einen Zahnarztbesuch vorbereiten. Zahnärzte in Schutzkleidung können insbesondere für Kinder verängstigend wirken.
Spielen Sie mit ihren Kindern die Situation beim Zahnarzt zu Hause durch. Setzen Sie eine Maske auf und bitten Sie ihr Kind den Mund zu öffnen. Zeigen Sie ihrem Kind Fotos von Ärzten in Schutzkleidung. Viele Kinder haben Angst vor dem Zahnarzt, besonders wenn dieser, wie in der augenblicklichen Situation mit Lupenbrille in Schutzkleidung und FFP-2 Maske mit Mund- und Nasenschutz, wie in unserer Praxis behandelt.
Oft hilft den Kindern die spielerische Annäherung an den Zahnarztbesuch im Vorfeld und nimmt ihnen die Angst.


Eltern bzw. ein Elternteil können/kann ihren Nachwuchs nach wie vor in das Behandlungszimmer begleiten und auch während der Behandlung ihr Kind und den behandelnden Arzt unterstützen. Wir gehen davon aus, dass im familiären Zusammenleben alle Familienmitglieder in Bezug auf das Covid-19-Virus den gleichen Status haben. Falls Sie in ihrer Familie Symptome einer Covid-19-Infektion vorliegen, sprechen Sie das bitte direkt bei der Anmeldung an.


Wir bei Facebook